Hannover
  • OJ vor 3 Stunden
    313
  • 1 vor 3 Stunden
    Was ist das beste Wortspiel mit ihrem Nachnamen?
    42
  • OJ vor 3 Stunden
    @1 WWW = Wir wählen Weil
    137
  • 2 vor 3 Stunden
    Wie heißt das Auto, in dem du sitzt?
    8
  • OJ vor 3 Stunden
    @2 VW T5
    32
  • 4 vor 3 Stunden
    Womit wollen sie sie Integration der Flüchtlinge finanzieren
    30
  • OJ vor 3 Stunden
    @4 Aus staatlichen Mitteln. Wenn Integration gelingt, kommt es uns viel billiger als im Gegenteil
    69
  • OJ vor 3 Stunden
    @5 Nein, ich war immer schneller
    19
  • 8 vor 3 Stunden
    Was wird sich in der nächsten Amtszeit positiv verändern?
    6
  • OJ vor 3 Stunden
    @8 Kostenfreie Bildung überall - von der Abschaffung der Kitagebühren bis zur kostenfreien Meisterausbildung (Studiengebühren haben wir ja schon abgeschafft ;-))
    58
  • 11 vor 3 Stunden
    Wie will die NDS Landesregierung dafür sorgen, dass VW trotz Dieselskandal zukunftsfähig bleibt und die Arbeitsplätze in NDS bleiben?
    40
  • OJ vor 3 Stunden
    @11 durch eine neue Strategie - VW setzt voll und ganz auf die Elektromobilität und Digitalisierung. Das ist der richtige Weg.
    25
  • 13 vor 3 Stunden
    Wird es eine Obergrenze für Semsterbeiträge geben?
    28
  • OJ vor 3 Stunden
    @13 Nein, das ist eine reine Verwaltungsgebühr. Die Studiengebühren waren deutlich höher.
    19
  • 15 vor 3 Stunden
    Morgen in der BILD: Ministerpräsident Weil fährt ohne Sicherheitsgurt!
    111
  • OJ vor 3 Stunden
    @15 Das Auto stand noch, jetzt bin ich angeschnallt ;-)
    38
  • OJ vor 3 Stunden
    @14 Nicht das ist wüsste, vielleicht manchmal hinter meinem Rücken...
    7
  • 18 vor 3 Stunden
    Wie möchten sie die Kinderarmut und sinkende Reallöhne in Niedersachsen besiegen?
    5
  • OJ vor 3 Stunden
    @18 Vor allem durch eine bessere Ausbildung und Qualifizierung. Alleinerziehende Mütter den Weg zurück in den Job erleichtern, das ist nämlich die am meisten betroffene Gruppe.
    11
  • 17 vor 3 Stunden
    Was wollen Sie tun, um Jobs im Sozialen Bereich interessanter als Beruf zu machen(Beispiel:Erzieher)? Und wie sieht es mit besserer Bezahlung aus?
    18
  • OJ vor 3 Stunden
    @17 Ausbildungsvergütung von Anfang an (!). Bis jetzt gibt es 4 Jahre keinen Cent, manche müssen sogar Schulgeld zahlen. Das Schulgeld werden wir auch abschaffen.
    43
  • 19 vor 3 Stunden
    Gibt's einen Plan zum Netzausbau? Besonders die digitale Infrastruktur wird darüber entscheiden ob wir wettbewerbsfähig bleiben.
    7
  • OJ vor 3 Stunden
    @19 Die Umstellung auf die Elektromobilität wird viele Jahre brauchen. Die Beschäftigten der Automobilindustrie können sich auf eine starke Mitbestimmung und nds. Landesregierung verlassen.
    9
  • 14 vor 3 Stunden
    Dürfen wir Sie duzen oder sollen wir dich Siezen?
    37
  • OJ vor 3 Stunden
    @14 Hi, ich heiße Stephan - und du?
    43
  • 14 vor 3 Stunden
    @OJ Hi! Ich heiße Siyabend! :)
    1
  • OJ vor 3 Stunden
    97
  • 6 vor 3 Stunden
    Kritische Frage: Wieso darf und kann ein Unternehmen wie VW Ihre Rede umschreiben und letztlich dadurch Inhalte beeinflussen?
    11
  • OJ vor 3 Stunden
    @6 ach was, man soll nicht alles glauben, was in der BamS steht!!!
    12
  • 27 vor 3 Stunden
    Da Schulz ja nicht wirklich was dazu gesagt hat: solltw die SPD erneut als Juniorpartner in eine GroKo gehen? Was sagen sie dazu?
    8
  • OJ vor 3 Stunden
    @27 Erstmal ein gutes Ergebnis am 24.09. - hilfst du mit?! Damit sich diese Frage nicht stellt...
    7
  • 28 vor 3 Stunden
    Warum sind die Studiengebühren - oder wie sie es nennen 'Verwaltungsgebühren' - in Hannover so hoch und in anderen Städten nicht?
    18
  • OJ vor 3 Stunden
    @28 Sorry, da muss ich erstmal passen, so tief stecke ich da nicht drin.
    9
  • 18 vor 3 Stunden
    Wie wollen sie eigentlich allgemein die Infrastruktur verbessern? Gerade die Schienenverbindungen sind in Niedersachsen sehr schlecht ausgebaut und oft viel zu langsam
    10
  • OJ vor 3 Stunden
    @18 Da wird sich in den nächsten Jahren viel tun. Es werden viele Verbindungen bei den Straßen, auf dem Wasser und bei der Schiene deutlich ausgebaut. Da geht es um viele Mrd.
    7
  • 32 vor 3 Stunden
    Welche Optionen sehen Sie nach der Landtagswahl bzgl einer Regierungsbildung und welche sind Ihre wichtigsten drei Themen?
    2
  • OJ vor 3 Stunden
    @32 ich will nicht spekulieren, ich weiß, was ich will: Fortsetzung von rg. Kostenfreie Bildung, Ausbau Infrastruktur (besseres Internet ;-)) und Politik gegen Spaltung der Gesellschaft.
    7
  • 36 vor 3 Stunden
    Nennen Sie 3 Gründe, warum ich als Studentin die SPD wählen sollte 😌
    6
  • OJ vor 3 Stunden
    @36 Sonst würdest du jetzt immer noch Studiengebühren zahlen. Weil wir mehr Wohnraum für Studierende schaffen (werden). Weil wir weniger Verschulung im Studium haben wollen.
    10
  • 23 vor 3 Stunden
    Wie stehen Sie zur Förderung von privatem Wohneigentum bei Selbstnutzung? Sollte es Ihrer Meinung nach eine Steuerentlastung oder einen Zuschuss geben ?
    5
  • OJ vor 3 Stunden
    @23 Ups, das ist mir gerade ein wenig zu speziell. Sry!
    1
  • 40 vor 3 Stunden
    Liebe Grüße an Tim! 😊😂😂
    14
  • OJ vor 3 Stunden
    @40 richte ich aus, er sitzt hier und liest vor. (Hat also zu tun)
    15
  • 9 vor 3 Stunden
    Ein Wort zum thema digitale Infrastruktur würde mich auch interessieren
    5
  • OJ vor 3 Stunden
    @9 Eine Menge haben wir geschafft, aber wir haben genauso viel noch vor uns. In ganz Niedersachsen will ich das Giga-Netz.
    5
  • 39 vor 3 Stunden
    Wie stehen Sie zur AFD und dessen Parteiführung?
    2
  • OJ vor 3 Stunden
    @39 knallhart dagegen. Mich widert Politik auf Kosten von Minderheiten an...
    27
  • 28 vor 3 Stunden
    So gesehen müssen sich die Studenten ein wenig hintergangen fühlen, da Sie bei der letzten Landtagswahl noch damit argumentiert haben, dass das studieren günstig werden soll. Jetzt hat Hannover die höchsten 'Verwaltungskosten'
    11
  • OJ vor 3 Stunden
    @28 nein, die Studiengebühren sind dafür entrichtet worden, dass man überhaupt studieren darf. Das haben wir abgeschafft. Semestergebühren werden von den Unis selbst festgelegt. Redet mal mit eurem Asta.
    33
  • 29 vor 3 Stunden
    Wie können sich junge Menschen politisch engagieren? Hast du da Tipps?
    5
  • OJ vor 3 Stunden
    @29 überall. Das fängt in der Fachschaft an und endet im Parlament. Persönlich empfehle ich die SPD.
    16
  • 46 vor 3 Stunden
    Was werden Sie tun um in Zukunft die Bedingungen für wissenschaftliche Laufbahnen an Universitäten zu verbessern?
    6
  • OJ vor 3 Stunden
    @46 Was meinst du? Wir haben auf jeden Fall im Wissenschaftsbetrieb zu viele sachgrundlose Befristung.
    10
  • 45 vor 3 Stunden
    Werden die Bafög Sätze nochmals evaluiert,evtl auch nochmals angehoben? Ich habe zb. In 2 Semester kein Anrecht mehr auf Bafög,weil mein Bruder aufhören wird zu studieren,jedoch will mein einer verbliebener elternteil mich nicht unterstütze
    5
  • OJ vor 3 Stunden
    @45 Diese Überprüfung findet immer wieder statt. Vielleicht lässt du dich nochmal beim Studentenwerk beraten.
    2
  • 50 vor 3 Stunden
    Was würden sie als ihren bisher größten politischen Erfolg bezeichnen?
    4
  • OJ vor 3 Stunden
    @50 Die Abschaffung der Studiengebühren. Viele tausend junge Menschen bleiben jetzt in Nds. und wandern nicht mehr aus. :-)
    8
  • OJ vor 3 Stunden
    @48 Keine Alternative, sondern eine Schande für Deutschland.
    37
  • 51 vor 3 Stunden
    Wie siehst du die Türkeipolitik der Bundesregierung
    7
  • OJ vor 3 Stunden
    @51 Das Problem ist nicht die Bundesregierung, sondern Herr Erdogan. Wenn er den Demokratieabbau stoppt (z.B. die gefangenen Journalisten frei lässt), gibt es sofort bessere Beziehungen.
    17
  • 54 vor 3 Stunden
    @OJ Garantiertes Rentenniveau von 48%, Beitragssatz max. 22,5% und das Alter bleibt bei 67. Wie soll das bezahlt werden, wo doch jetzt schon jeder dritte € des Bundes in die Rentenkassen fließt?
    7
  • OJ vor 3 Stunden
    @54 Andrea Nahle hat ihr Konzept genau durchgerechnet. Die CDU hat übrigens überhaupt kein Konzept (planlos wie immer) und eines ist wichtig: Gute Löhne in der aktiven Zeit vermeidet Altersarmut und niedrige Renten.
    7
  • 53 vor 3 Stunden
    Es gibt in Deutschland massiven Ärztemangel, sie werden teilweise aus dem Ausland angelockt. Trotzdem sind die Studienplätze hier so rar, dass man mit einem Abi von 1,5 nicht mehr studieren kann. Was wollen sie ändern?
    23
  • OJ vor 3 Stunden
    @53 Stimmt! Deswegen erhöhen wir die Medizin-Studienplätze in Nds. Wir brauchen vor allem AllgemeinmedizinerInnen auf dem Land.
    20
  • 50 vor 3 Stunden
    Wie stehen Sie zur Entwicklung niedersächsischer Gymnasien im Vergleich zu den wachsenden integr. Gesamtschulen? Worauf führen Sie die im Vergleich zu anderen Bundesländern schwachen Abiturleistungen?
    8
  • 50 vor 3 Stunden
    Zurück*. Was fehlt der niedersächsischen Schulbildung?
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @50 Die nds. Gymnasien profitieren von unserer Abschaffung des Turbo-Abiturs. Das war mir ein echtes Anliegen. Die Abi-Noten bestimmt am Ende nicht die Landesregierung ;-)
    12
  • 59 vor 3 Stunden
    Ich sehe Sie immer Weihnachten in der Kirche ⛪ Frohe Weihnachten 🎄
    5
  • OJ vor 2 Stunden
    @59 Bis zum nächsten Mal :-)
    5
  • 60 vor 3 Stunden
    @OJ was wollen Sie für die Innere Sicherheit tun?
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @60 Wir stocken systematisch von Jahr zu Jahr die Polizei auf. Und wir statten sie vor allem besser aus. Nds. ist ein sicheres Land!
    6
  • 19 vor 2 Stunden
    Können Sie sich kostenlose GVH-Tickets für alle Hannoveraner vorstellen? Finanziert über die Einkommenssteuer o.ä.?
    5
  • OJ vor 2 Stunden
    @19 Ehrlich gesagt, reicht meine Fantasie so weit noch nicht. Aber wir wollen jetzt die Schülerbeförderung der SEK II (11., 12. und 13. Klasse) kostenfrei machen. Und schon das ist richtig teuer.
    8
  • 35 vor 2 Stunden
    Bist du für oder gegen den Erhalt (von Neueröffnungen ganz zu schweigen) von Förderschulen? Wenn dagegen, wie stellst du dir das genau vor, so wie es jetzt läuft, kann das ja wohl nicht das Wahre sein
    3
  • OJ vor 2 Stunden
    @35 Wir werden die Inklusion auf dem jetzigen Niveau fortsetzen und immer weiter verbessern. Weitere Schließung von Förderschulen ist nicht vorgesehen.
    5
  • 63 vor 2 Stunden
    @OJ Wie stehen Sie zum Breitband Ausbau auf den Dörfern in NDS und was planen Sie in dem Bereich?
    4
  • OJ vor 2 Stunden
    @63 Das muss sein! Bis 2020 wollen wir flächendeckend 50 MB/s haben. Bis 2025 das Giga-Netz überall in Nds.
    4
  • 33 vor 3 Stunden
    Sind Sie für ein Dieselverbot in deutschen Großstädten? (u.a. auch für bspw. Hannover)
    8
  • OJ vor 2 Stunden
    @33 Nein. Schließlich haben die Autofahrer keine Schuld an den zu hohen Abgaswerten. Das Problem muss vor allem die Industrie lösen und nicht deren Kunden!
    6
  • 66 vor 2 Stunden
    Warum haben sie, nachdem Piëch sie über die Abgasmanipulationen informierte, diese nicht öffentlich gemacht?
    3
  • OJ vor 2 Stunden
    @66 Hat er ja eben nicht...
    2
  • 42 vor 2 Stunden
    Wo bleibt der soziale Wohnungsbau?
    0
  • OJ vor 2 Stunden
    @42 Unter CDU und FDP war er am 0-Punkt. Jetzt haben wir ihn kräftig angeschoben und werden noch kräftiger weiter machen.
    0
  • 65 vor 2 Stunden
    @oj Weshalb steht die Spd dem Grundeinkommen negativ gegenüber? Kann man es kombinieren mit den heutigen Sozialleistungen?
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @65 Schwierige Frage, aber im Prinzip müssen Menschen, die arbeiten, mehr Geld bekommen als andere.
    9
  • 70 vor 2 Stunden
    @OJ was wollen Sie gegen die Katastrophalen Zustände in unseren Krankenhäusern tun? Dabei rede ich nicht von der Ausstattung, sondern vom extremen Mangel an Mitarbeitern in allen Bereichen, besonders in der Pflege/OP-Pflege
    4
  • OJ vor 2 Stunden
    @70 Finde ich auch. Ich bin für Personalvorgaben durch Bundesgesetze, damit diese Missstände beseitigt werden.
    1
  • 41 vor 2 Stunden
    Ist diese Aktion auf Jodel ihr Versuch, das Problem zu lösen, dass der Altersdurchschnitt der SPD seit Jahrzenten am steigen ist
    1
  • OJ vor 2 Stunden
    @41 Nein, das ist mein Versuch mit dir ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren. Hat doch geklappt. ;-)
    9
  • 71 vor 2 Stunden
    Herr Weil, wie wollen Sie sich für die Polizei einsetzen? Hunderte Überstunden, weder Weihnachts- noch Urlaubsgeld. Ist das in diesen Zeiten das richtige Zeichen? Wie soll der Polizeiberuf so interessant bleiben?
    4
  • OJ vor 2 Stunden
    @71 Wir bauen die Polizei Jahr für Jahr weiter aus. Und wir werden ein weiteres Programm zur Stellenhebung durchführen. Das wird die Situation verbessern. By the way: Ich halte extrem viel von der Polizei und ihrer Arbeit!
    5
  • 74 vor 2 Stunden
    Warum sind Sie der Meinung, dass Politiker in Aufsichtsräte gehören?
    1
  • OJ vor 2 Stunden
    @74 Das ist eine Erfahrung in Nds. seit vielen Jahrzehnten. Durch die politische Spitze des Landes werden im Zweifelsfall viele tausend Arbeitsplätze gesichert.
    2
  • 57 vor 2 Stunden
    Finden Sie die Russland Sanktionen gerechtfertigt?
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @57 Davon halte ich nichts. Durch eine solche Politik wird Russland seinen Kurs sicherlich nicht ändern. Da helfen nur Geduld und viele Gespräche.
    3
  • 49 vor 2 Stunden
    Ich würde gerne nochmal meine Frage in den Raum stellen wie Sie sich die Elektromobilität vorstellen in Bezug auf Beschaffung von seltenen Erden, Silizium etc.? Sehr ökologisch ist das ja nicht.
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @49 Das Hauptproblem ist eher ein anderes: Wenn der Strom für die Elektromobilität aus der Kohle kommt, ist wenig gewonnen. Wir brauchen mehr erneuerbare. Nds. ist da bundesweit Spitze!
    5
  • 29 vor 2 Stunden
    Wie viel Geld bekommst du insgesamt? Und wie viele Stunden arbeitest du?
    4
  • OJ vor 2 Stunden
    @29 Im Monat sind es etwas 11.000€ brutto. Im Moment arbeite ich von halb 7 bis 22:00 Uhr. Trotz langer Tage macht es mir jede Menge Freude. :-)
    19
  • 68 vor 2 Stunden
    Wie stehen Sie zu einer Erhöhung des Mindestlohns?
    1
  • OJ vor 2 Stunden
    @68 Wird nach und nach immer erfolgen müssen. Dafür gibt es eine Experten-Kommission.
    1
  • OJ vor 2 Stunden
    Countdown - noch 10 Minuten, dann muss ich zum Bürgerforum in Walsrode
    9
  • 35 vor 2 Stunden
    Ich hätte gerne, angesichts des begrenzten Platz, eine konkrete unterstützende Inklusionsmaßnahme von Ihnen gehört. Abgesehen von einem höheren Personalschlüssel. Nur mehr Lehrer machen es ja auch nicht besser
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @35 Aber z.B. mehr Sozialarbeiter! Wir haben jetzt gerade 650 zusätzlich eingestellt. So werden wir weiter machen!
    2
  • 41 vor 2 Stunden
    Auf einer Skala von 0 bis 10, wobei 0 sehr links und 10 sehr rechts ist, wo sehen sie persönlich die SPD?
    3
  • OJ vor 2 Stunden
    @41 In der SPD? Da sind wir doch alle links... :-)
    5
  • 63 vor 2 Stunden
    @OJ Wie stehen Sie zu einer Koalition mit der CDU oder Grünen und Linken?
    1
  • OJ vor 2 Stunden
    @63 Habe ich schon gesagt. Ich will mit rot-grün weiter machen. Ganz nach dem Motto: Never change a winning Team!
    5
  • 26 vor 2 Stunden
    Soll der Wolf in bestimmten Gebieten an der Ansiedlung gehindert werden?
    7
  • OJ vor 2 Stunden
    @26 Manche Gebiete sind zu viel belastet, z.B. die Lüneburger Heide und die Region Cuxhaven. Darüber rede ich demnächst mit Barbara Hendricks (Umweltministerin im Bund).
    3
  • 50 vor 2 Stunden
    Wie bewerten Sie die Haltung der Kanzlerin in der Flüchtlingskriese? Was hätten Sie anders gemacht? Finden Sie die Länder sollten in derlei Fragen mehr Entscheidungsbefugnisse haben ?
    4
  • OJ vor 2 Stunden
    @50 Das war kein Glanzstück. Die Bundeskanzlerin hätte die Aufnahme von Flüchtlingen von Anfang an (!) mit anderen europäischen Ländern koordinieren müssen statt einen Alleingang zu starten. Ein "Wir schaffen das" reicht nicht...
    14
  • 63 vor 2 Stunden
    @OJ Was halten Sie von einer Gleichstellung von den Lehrergehältern. Sprich das ein Grundschul Lehrer bei gleicher Stundenanzahl das selbe wie ein Gymnasiallehrer verdient?
    7
  • OJ vor 2 Stunden
    @63 Die Situation der Gs-Lehrer werden wir sicher schrittweise verbessern müssen.
    2
  • 84 vor 2 Stunden
    Hallo Stephan. Wie kann es sein das eine Krankenschwester in der Nachtschicht für 40 Patienten zuständig sein soll? Dann sind da auch noch ein paar OPs mit dabei und man kann sich einfach nicht teilen! Das macht der Körper und die Seele
    2
  • OJ vor 2 Stunden
    @84 Stimmt. Der Druck für das Pflegepersonal ist in vielen Situationen nicht mehr zu ertragen. Deswegen bin ich für Personalvorgaben durch Bundesgesetze.
    8
  • 29 vor 2 Stunden
    Tipp für 96 morgen? Gehst du auch ab und zu ins Stadion?
    10
  • OJ vor 2 Stunden
    @29 Ich bin dabei - du auch? Dann feiern wir zusammen die Tabellenführung!!! :-)
    18
  • OJ vor 2 Stunden
    34