Frankfurt
  • OJ vor einem Tag
    -5
  • 2 vor einem Tag
    Was hälst du von Fahrverboten für Diesel?
    51
  • OJ vor einem Tag
    @2 sofortiges generelles Fahrverbot ist unfair gegenüber Verbrauchern. Kosten für Umrüstung muss Autoindustrie zahlen
    69
  • 11 vor einem Tag
    Wie stehen Sie zum Tempolimit in DE?
    79
  • OJ vor einem Tag
    @11 Tempolimit hilft die Zahl tödlicher Unfälle zu verringern. Autoindustrie bekämpft das im Interesse ihrer Profite.
    -5
  • 12 vor einem Tag
    Was versprechen Sie sich hiervon?
    49
  • OJ vor einem Tag
    @12 allen möglichen Menschen ins Gespräch zu kommen, Meinungen einzuholen ist nur wichtig. Egal ob beim Flyern, vorm Jobcenter oder hier.
    -5
  • 14 vor einem Tag
    Wie soll sich die künftige Bundesregierung gegenüber der Türkei verhalten? Bzw was wäre aus ihrer Sicht angebracht?
    40
  • OJ vor einem Tag
    @14 ein erster Schritt wäre es, die Rüstungsexporte in die Türkei zu unterbinden. Ich unterstütze zudem die Opposition
    -5
  • 17 vor einem Tag
    Was tun sie für bezahlbare Mieten??
    52
  • OJ vor einem Tag
    @17 eine Mietpreisbremse ohne Ausnahmen, sozialen Wohnungsbau stärken, Spekulation mit Wohnraum verbieten
    27
  • 3 vor einem Tag
    Wieso antwortet sie nicht???
    93
  • OJ vor einem Tag
    @3 ja, ja, Geduld... ich finde mich gerade zurecht... 😉
    58
  • 27 vor einem Tag
    Sie sind für Abrüstung. Theoretisch ist das natürlich nobel, aber ist das bei der aktuellen weltpolitischen Situation (Nordkorea, Trump etc.) nicht geradezu fahrlässig?
    40
  • OJ vor einem Tag
    @27 Nein, eine weitere Aufrüstung wäre fahrlässig, weil sie die Rüstungsspirale anheizt
    -5
  • 21 vor einem Tag
    Finden sie persönlich die reichensteuer 'fair'?
    6
  • OJ vor einem Tag
    @21 Ja! Für hohe Vermögen - ab 1 Millionen - finde ich eine Vermögensteuer absolut fair!
    -5
  • 28 vor einem Tag
    Will die Linke alle Banken verstaatlichen?
    12
  • OJ vor einem Tag
    @28 Nein, aber wir wollen keine Bankenrettung auf kosten der Gesellschaft. Einlagen von Kleinsparer/innen müssen gesichert werden
    6
  • 29 vor einem Tag
    Wie wollen Sie das Flüchtlingsproblem (inkl. Fluchtursachen) auf Dauer bekämpfen?
    29
  • OJ vor einem Tag
    @29 schwer, das in wenigen Worten zu sagen. Ein Anfang wäre es Rüstungsexporte zu verbieten und Kriege nicht weiter zu fördern. Außerdem eine faire Handelspolitik, Humanitäre Hilfe und Zivilgesellschaft stärken
    15
  • 30 vor einem Tag
    Für wie gefährlich halten Sie die AFD?
    17
  • OJ vor einem Tag
    @30 sehr gefährlich! Sie hetzt gegen Muslime und Flüchtlinge und duldet Nazis in ihren Reihen. Durch sie können erstmals Nazis in den Bundestag
    -5
  • 32 vor einem Tag
    Glauben Sie ernsthaft man kann Konflikte mit Terroristen diplomatisch lösen und sollte auf militärische Mittel verzichten??
    18
  • OJ vor einem Tag
    @32 ja, der Krieg gegen den Terror ist gescheitert. Im Vergleich zu 2001 gibt es viel mehr Terroristen weltweit
    5
  • 35 vor einem Tag
    Was sind ihre vorhaben in bezug auf digital politik?
    7
  • OJ vor einem Tag
    @35 wir wollen schnelles Internet für alle
    2
  • OJ vor einem Tag
    @... und Innovation und Digitalisierung im Sinne der Gesellschaft. Z.B. Für mehr Demokratie und Transparenz
    -5
  • 36 vor einem Tag
    Wie stehen Sie bzw Ihre Partei zum NetzDG?
    3
  • OJ vor einem Tag
    @36 die Linke hat dagegen gestimmt. Das Gesetz gefährdet die Freiheit des Internets
    -2
  • 37 vor einem Tag
    Meine Frage: ich kann mich mit dem Gedanken, dass Besserverdiener mehr Steuern zahlen anfreunden. Müsste es dafür dann nicht aber global geschehen, andernfalls würde der Effekt in D wohl verpuffen bzw. ein Staat wird immer Vorteile gewähren
    12
  • OJ vor einem Tag
    @37 Probier mal den Steuer-O-Mat (findet man mit google) noch überraschend hohe Einkommen würden mit unseren Steuerprogramm mehr Netto haben
    2
  • 38 vor einem Tag
    Wie finden sie die wohl (leider) recht beliebte Jodelmeinung: Die Linke, als Nachfolge SED, sei das linksextreme Pendant zur rechtsextremen NPD Die Grünen als linkspopulistisches Pendant zur rechtspopulistischen AfD?? #?
    15
  • OJ vor einem Tag
    @38 Ich bin keine Anhängerin der dem zugrunde liegenden Extremismustheorie
    5
  • 41 vor einem Tag
    Weshalb hat die Wahl in den USA die deutsche Wählerschaft mehr politischer als es eine Bundestagswahl je tun konnte ?
    9
  • OJ vor einem Tag
    @41 weil die Wahl vom Klimawandelleugner und Rassisten Trump weltweite Bedeutung hat
    4
  • 5 vor einem Tag
    Was sagen sie zu den antisemitismus-Vorwürfen gegen Ihre Partei und insbesondere gegen Sie, die immer wieder laut werden?
    5
  • OJ vor einem Tag
    @5 wir sprechen uns klar und deutlich gegen Antisemitismus aus. habe gerade u.a. Dazu ein Interview in der jüdischen Allgemeinen gegeben. Kam vor ein paar Tagen raus
    -5
  • 42 vor einem Tag
    Was sind ihre Pläne bezüglich der Rente?
    3
  • OJ vor einem Tag
    @42 das Rentenniveau wollen wir auf 53% anheben und eine Mindestrente von 1050 Euro einführen.
    27
  • 44 vor einem Tag
    wie sehen.ihre koalitionspläne aus beim einzug in den.bundestag? auch in hinischt darauf, dass es parteien gibt, mit denen ihr nicht koalieren.wollt und die.euch nicht wollen?
    6
  • OJ vor einem Tag
    @44 ich finde auch als Opposition kann man wichtige Arbeit leisten und außerparlamentarischen Protest starken. Momentan sehe ich keinen Partner im Parlament mit dem wir unsere Ziele durchsetzen könnten
    11
  • 29 vor einem Tag
    Was für Maßnahmen zum Thema Klimawandel sollen getroffen werden?
    10
  • OJ vor einem Tag
    @29 kohleausstieg bis 2035, mehr Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Energiekonzerne müssen die Nachsorgekosten tragen. Und: LINKE nimmt keine Konzernspenden an
    -5
  • 84 vor einem Tag
    Wieso trauen sie sich nicht das rentensystem grundlegend zu reformieren? Wie können sie mir eine rente garantieren? Und ich möchte in rente bevor ich sterbe✌🏼
    9
  • OJ vor einem Tag
    @84 Renten müssen Armutsfest sein, d.h. 1050 Euro mindestens. Parität wieder einführen. Alle müssen einzahlen (auch Abgeordnete)
    3
  • 90 vor einem Tag
    @OJ was halten sie von der Legalisierung von Cannabis?
    0
  • OJ vor einem Tag
    @90 ich bin dafür
    -1
  • OJ vor einem Tag
    Ich muss jetzt leider los. Vielen Dank für die Fragen. Es tut mir leid, dass ich nur einen Teil beantworten konnte. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend! Christine
    -5