Berlin
  • OJ vor 7 Tagen
    2844
  • 7 vor 7 Tagen
    Wie wollen Sie bezahlbaren Wohnraum isb. für Studenten in großen Städten wie Berlin & München schaffen?
    1682
  • OJ vor 7 Tagen
    @7 Indem erstens mehr gebaut wird: Genehmigungen schneller, Flächen freigeben dafür etc. Und: Wohngeld für diejenigen, die es sich nicht leisten können. CL
    468
  • 21 vor 7 Tagen
    Wv prozent erhoffen sie sich?
    263
  • OJ vor 7 Tagen
    @21 Prozent egal. Entscheidend, dass wir 3. Kraft sind. Opposition aus der Mitte gegen neue GroKo oder Gewicht in einer neuen Regierung. CL
    410
  • 7 vor 7 Tagen
    Was haben Sie für Konzepte, um Geringverdiener vor Altersarmut zu schützen?
    447
  • OJ vor 7 Tagen
    @7 1. Bildung/gute Wirtschaftspolitik für ordentliche Löhne/Arbeit. 2. Entlastung, damit auch die Verkäuferin etwas vorsorgen kann. 3. Grundsicherung reformieren, damit dort Vorsorge nicht voll angerechnet wird. CL
    176
  • 24 vor 7 Tagen
    Möchten Sie die E-Mobilität weiter fördern oder haben sie auch andere Technologien im Fokus?
    264
  • OJ vor 7 Tagen
    @24 Finde ich gut - fahre ich im Carsharing gerne. Aber ob das die ökologischste ist, wird sich zeigen. Offen bleiben für Alternativen wie synthetisches Methan! CL
    155
  • 7 vor 7 Tagen
    Bedeutet die elternunabhägige Förd. in Höhe v. 300 (500? es gibt unterschiedl. Zahlen) € eine Abschaffung des BAföGs? Wie hoch wäre das Darlehensangebot?
    215
  • OJ vor 7 Tagen
    @7 Quatsch, eine Reform. Letzte Bafög-Erhöhung kam von der FDP... Jetzt neu drei Säulen: Bafög ohne Prüfung des Elterneinkommens, vielleicht darüber hinaus Studiendarlehen (wenn man will) und mehr Stipendien. CL
    451
  • 33 vor 7 Tagen
    Was halten Sie vom Grundeinkommen? Ist es denkbar, dass von Ihrer Partei eingeführt wird?
    197
  • 104 vor 7 Tagen
    Was halten Sie von bedingungslosem Grundeinkommen? Fände ich mal interessant was die FDP dazu sagt
    37
  • OJ vor 7 Tagen
    @33 @104 Nichts. Rente ab Geburt, die Menschen stilllegt. Für eine Leistung vom Staat sollte man eine Gegenleistung erbringen, Bildung oder sich um Arbeit bemühen. CL
    144
  • 37 vor 7 Tagen
    Mich würde interessieren, welche Ideen Sie zum Umgang mit Russland haben, insbesondere im Bezug zur Ukraine und Krim. Insbesondere würde ich wissen wollen, wie sich D gegen über Putin verhalten sollte.
    167
  • 62 vor 7 Tagen
    Sie haben gestern Herrn Özdemir vorgeworfen, dass er gegenüber Russland zu inkonsequent sei, aber sich selbst nicht dazu geäußert wie sie es machen würden. Wie würden Sie sich denn eine Politik gegenüber Russland vorstellen?
    83
  • OJ vor 7 Tagen
    @62 @37 Konsequenz und Härte! Also keine neuen Pipelines nach Russland, kein Abzug von US-Waffen aus Europa, wenn Russland weiter aggressiv ist. Aber zugleich kombinieren mit mehr Dialogbereitschaft, damit Putin aus der Sackgasse kann.CL
    158
  • 3 vor 7 Tagen
    Herr Lindner, angenommen Cannabis wird legalisiert. Lieber ein Feierabendbier oder eine Entspannungstüte?
    686
  • OJ vor 7 Tagen
    @3 Ein Glas Wein. ;-) CL
    194
  • 42 vor 7 Tagen
    Sie haben getwittert, dass der Wohlstand erst erwirtschaftet werden muss bevor er umverteilt werden kann. Deutschland hat das vierthöchste BIP, wie viel muss ihrer Meinung nach noch erwirtschaftet werden?
    317
  • OJ vor 7 Tagen
    @42 Deutschland hat auch eine der höchsten Sozialquoten der Welt! Umverteilung at its best. Entscheidend ist, dass wir weg kommen von der sozialen Reparatur hin zu sozialen Investitionen a la Bildung. CL
    225
  • 48 vor 7 Tagen
    Würden siw selber ihre Partei als Reichenpartei bezeichnen? Warum (nicht)?
    99
  • OJ vor 7 Tagen
    @48 Nein. Wir sind die Partei für Menschen, die selbstbestimmt leben wollen, Verantwortung übernehmen und tolerant sind. CL
    177
  • 53 vor 7 Tagen
    Wie möchten Sie und ihre Partei die Schere zwischen Arm und Reich und Deutschland schließen, ohne gegen Ihre liberalen Grundsätze zu verstoßen?
    105
  • OJ vor 7 Tagen
    @53 Indem den Armen erleichtert wird, in die Mittelschicht aufzusteigen. Und indem der Mittelschicht erleichtert wird, Eigentum zu erwerben. Wohneigentum in D so selten wie sonst fast nirgends in der EU! Italien ca 90% (?)
    237
  • 55 vor 7 Tagen
    Was halten Sie von der Reichensteuer?
    56
  • OJ vor 7 Tagen
    @55 Das Ding in der Einkommensteuer? Ich bin dafür, Einkommen bis zum Ingenieur zu entlasten. Manager, Bundesliga-Profis etc. zu entlasten, ist nicht meine Prio. Da kann es bleiben, wie es ist. CL
    217
  • 36 vor 7 Tagen
    Wie stellt sich Ihre Partei konkret die weitere Kooperation mit der Türkei vor?
    62
  • OJ vor 7 Tagen
    @36 Keine Kooperation.
    47
  • 58 vor 7 Tagen
    Was würde man am deutlichsten merken wenn die FDP allein regieren würde?
    78
  • OJ vor 7 Tagen
    @58 Am Seitenaufbau online. CL
    23
  • 64 vor 7 Tagen
    Wie kann es eigentlich angehen, dass alle Bundesländer ein anderes Abitur schreiben, aber bei der Zulassung zur Uni alle Abiturienten in denselben Topf geworfen werden?
    296
  • 7 vor 7 Tagen
    Wie sollen einheitl. Bildungsstandards geschaffen werden? Soll Bildung Bundessache werden od. wie sollen die Lehrpläne für Schulen & Staatsexamen angepasst werden? Was ist mit einem Leistungsabfall in Bayern & Sachsen?
    22
  • OJ vor 7 Tagen
    @7 @64 Kultusministerkonferenz reformieren. Machen wir einen Bildungsrat, in dem Bund, Länder, Praktiker und Experten zusammen entscheiden. Mit Mehrheit statt einstimmig. Das gibt Tempo! CL
    64
  • 69 vor 7 Tagen
    Was wollen Sie gegen Massentierhaltung tun?
    100
  • OJ vor 7 Tagen
    @69 Entscheidend ist nicht die Zahl der Tiere eines Betriebs, sondern der Tierschutz und seine Überwachung. CL
    132
  • 73 vor 7 Tagen
    Ich finde es schade, dass die FDP als liberale Partei so wenig zum Thema Bürgerrechte (Stichpunkt Datenschutz) im Wahlprogramm und im Wahlkampf aufführt (ja, das Thema ist vorhanden, aber der Schwerpunkt liegt eindeutig woanders). Warum?
    63
  • 73 vor 7 Tagen
    Gerade zu Zeiten von NSA Skandal und der sonstigen Überwachungsdebatten, müsste das doch DAS Thema einer liberalen Partei sein, oder?
    44
  • OJ vor 7 Tagen
    @73 Siehe Wahlprogramm. Wir klagen gerade gegen Vorratsdatenspeicherung, wir werden das auch gegen NetzDG machen. CL
    138
  • 66 vor 7 Tagen
    1164
  • OJ vor 7 Tagen
    @66 Obergrenzen verstoßen gegen die Verfassung! 🙈
    161
  • 78 vor 7 Tagen
    Wie stellt sich die FDP die Verbesserung in der Pflege vor? Welche Konzepte sind speziell angedacht?
    30
  • OJ vor 7 Tagen
    @78 Bessere Vergütung, weniger Bürokratie, Schaffung einer Interessenvertretung gegenüber der Politik. CL
    39
  • 84 vor 7 Tagen
    Nennen Sie 3 Punkte, die die FDP Ihrer Meinung nach in der Vergangenheit gründlich verbockt hat
    84
  • OJ vor 7 Tagen
    @84 Gott... Es geht doch um die Zukunft. Bin mit der Geschichte seit 1949 zufrieden. Mehr Licht als Schatten. CL
    86
  • 86 vor 7 Tagen
    Die FDP will die Studiengebühren wieder einführen. Wieso sollen Studenten wie wir hier auf Jodel sie wählen?
    161
  • OJ vor 7 Tagen
    @86 Lieber eine bessere Ausbildung gegen eine international mäßige Gebühr, die Du als gut verdienender Akademiker später nachzahlst, als ein be***** Studium umsonst? CL
    151
  • 21 vor 7 Tagen
    Was halten sie von der Idee die integrierten flüchtlinge einzubürgern? Wäre das nicht ein enormes Wirtschaftswachstum zur Folge?
    15
  • OJ vor 7 Tagen
    @21 Wer integriert ist (Sprache, keine Vorstrafen, Arbeit statt Sozialleistungen), kann eingebürgert werden. Generell kann es für Flüchtlinge aber kein automatisches Bleiberecht geben. CL
    258
  • 118 vor 7 Tagen
    Glauben sie, dass durch die Privatisierung des Netzausbaus Dörfer und ländlichere Regionen darunter leiden, da Telekom Vodafone etc. dort kaum Gewinn machen würden?
    18
  • OJ vor 7 Tagen
    @118 Deshalb brauchen wir da öffentliche Förder-Milliarden, für die ich Telekom- und Post-Aktien des Staates verkaufen würde. CL
    37
  • 52 vor 7 Tagen
    1 Jodel & er jetzt schon mehr Karma als ich 🙄 Verstehen sie DAS unter Gerechtigkeit? 😄
    357
  • OJ vor 7 Tagen
    @52 😂 Es gibt Leute, die werden im Gegensatz zu mir mit Gesangstalent geboren. Auch ungerecht. CL
    84
  • 127 vor 7 Tagen
    In welche Aktien sollten wir investieren ?
    25
  • OJ vor 7 Tagen
    @127 Das ist ja ein Vertrauensvorschuss... Ich würde DAX-EFF kaufen. 🤔
    34
  • 133 vor 7 Tagen
    Wie soll die zukünftige Rolle 🇩🇪s in der EU sein? Soll es ein europäisches Finanzministerium geben? Was soll in den nächsten Jahren mit der EU geschehen um weiterhin die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit gegenüber China&co zu erhalten?
    36
  • OJ vor 7 Tagen
    @133 Ja zu Euro-Finanzminister, wenn das heißt, dass die Regeln besser durchgesetzt werden. Nein zu neuen Geldtöpfen, aus denen Konsum bezahlt werden soll. CL
    52
  • 30 vor 7 Tagen
    SIE SIND SEHR ATTRAKTIV .. wollte ich nur mal gesagt haben! 😘😘😘😘 Toll, dass sie hier mitmachen!
    120
  • OJ vor 7 Tagen
    @30 🙏
    57
  • 71 vor 7 Tagen
    Was ist ihr lieblingsemoji?
    50
  • OJ vor 7 Tagen
    @71 😉
    115
  • 3 vor 7 Tagen
    Herr Lindner, ich habe meiner Oma versprochen auszurichten, dass sie "echt töfte" sind und frischen Wind bringen 💪🏻
    142
  • 40 vor 7 Tagen
    Welche Koalitionen würden sie nach der Wahl eingehen?
    132
  • OJ vor 7 Tagen
    @40 Kommt auf die Inhalte an. Im Zweifel Opposition, wenn wir unsere Ideen nicht einbringen können. CL
    114
  • 163 vor 7 Tagen
    Vielen Dank Herr Lindner, dass Sie hier sind! Was halten Sie von der aktuellen Form der GEZ?
    67
  • OJ vor 7 Tagen
    @163 Tja. Öff-Rechtliche sollten schlanker werden, dann sinkt der GEZ-Beitrag. Für vollständige Abschaffung/Privatisierung bin ich NICHT. Ist gut, wenn man sich dort informieren könnte, obwohl man sonst nur bei Netflix ist. CL
    204
  • 166 vor 7 Tagen
    Was sagen Sie zur Unterbezahlung sozialer Berufe, wie SozialarbeiterInnen/ErzieherInnen etc.? Und wie wollen Sie dagegen Vorgehen?
    32
  • OJ vor 7 Tagen
    @166 Nicht privat/Staat ist entscheidend, sondern wie die Verträge/Bedingungen sind: Harte Aufsicht des Staates über Private kann ggf. höhere Qualität schaffen! CL
    102
  • 28 vor 7 Tagen
    48 Stunden Woche ja oder nein? Und falls ja wie?
    11
  • 28 vor 7 Tagen
    @oj wie genau wollen sie die 48 Stunden Woche einführen?
    16
  • OJ vor 7 Tagen
    @28 Nein, Quatsch. Wir sollen nur mehr Flexibilität in den Betrieben zum Beispiel für Jahresarbeitszeit: Winter länger/Sommer kürzer. Übrigens, für mich wäre furchtbar, NUR 48 Stunden zu dürfen. 😉 CL
    44
  • 180 vor 7 Tagen
    @OJ Inwiefern halten Sie Bedenken für sekundär wichtig? (Wahlplakat). Vermittelt den Eindruck von kopfloser Politik!
    21
  • OJ vor 7 Tagen
    @180 Frage ist: Sieht man erst oder gar nur Risiken oder erst Chancen? CL
    54
  • 119 vor 7 Tagen
    Werden sie die Hürden für Selbstständige und junge Unternehmer verringern und verhindern, dass sie für ihren Mut selbst etwas auf die Beine zu stellen systematisch benachteiligt werden? Wie stellen sie sich das vor?
    15
  • OJ vor 7 Tagen
    @119 Zum Beispiel Gründerstipendium in NRW! Für die Zeit der Gründungsvorbereitung 1000 Euro im Monat für ein Jahr für vollen Kühlschrank. Gründen darf nichts nur für schon Vermögende sein. CL
    125
  • 184 vor 7 Tagen
    @OJ beschreiben Sie das Wahlpogramm der FDP in 3 Worten?
    28
  • OJ vor 7 Tagen
    @184 Chancen für alle CL
    24
  • OJ vor 7 Tagen
    @109 🙄
    24
  • 30 vor 7 Tagen
    @OJ verraten Sie uns ein Geheimnis, dass noch niemand von ihnen kennt! Essen Sie zum Beispiel unter der Dusche heimlich Schokolade?
    93
  • OJ vor 7 Tagen
    @30 Das bleibt geheim. 😉
    19
  • 48 vor 7 Tagen
    Was halten sie von der angeblichen Gefahr von Linksextremen? Ist Rechtsextremismus (gerade zur Zeit) nicht ein viel größeres und vor allem nicht vergleichbares Problem?
    7
  • 48 vor 7 Tagen
    Ist in ihren Augen Linksextremismus genauso schlimm wie Rechtsextremismus?
    8
  • OJ vor 7 Tagen
    @48 ... und dem islamistischen. Wehrhafter Rechtsstaat muss gegen alle diese Gefahren gleich und entschlossen vorgehen. CL
    27
  • 47 vor 7 Tagen
    @OJ Herr Lindner, mich interessiert ihre Position zur illegalen Massenmigration und zur effektiven Rückführung abgelehnter Asylbewerber. Wie wollen Sie das Chaos ordnen, Schützbedürftige unterstützen und Wirtschaftsflüchtlinge abhalten?
    20
  • 47 vor 7 Tagen
    @OJ wie sehen ihre Pläne zur Ordnung der Flüchtlingsproblematik aus? Wie wollen Sie die ausufernden Kosten begrenzen und nur wirklich Schutzbedürftigen Asyl garantieren und eine Armutsmigration unterbinden?
    8
  • 47 vor 7 Tagen
    @OJ Was sagen sie zu den immensen Kosten der Flüchtlingskrise? Wäre es nicht viel effizienter den Menschen in ihrer Heimat zu helfen, anstatt hier Milliarden zu verbrennen?
    3
  • OJ vor 7 Tagen
    @47 Eu-Außengrenze schützen, Einwanderungsgesetz, Flüchtlinge nur auf Zeit, Magreb zu sicheren Herkunftsstaaten, Marshall-Plan für Afrika... CL
    68
  • 216 vor 7 Tagen
    Denken Sie nicht, dass eine Koalition mit der CDU die FDP erneut aus dem Bundestag werfen könnte?
    13
  • OJ vor 7 Tagen
    @216 Nein. Die FDP ist eine andere. Wettergegerbt. CL
    39
  • 168 vor 7 Tagen
    #Vorschlag Sie kennen sicherlich den Beruf des Unternehmensberaters. Diese Personen sind exzellent darin Abläufe zu optimieren. Wäre es nicht eine Möglichkeit solche Leute in die Ministerien zu schicken, um unser System zu verbessern?
    40
  • OJ vor 7 Tagen
    @168 Joah. Nur: Der Staat ist kein Unternehmen. Und so ineffizient sind die Ministerien nicht... Höchstens die Minister. 😉 CL
    70
  • 220 vor 7 Tagen
    Welche Partei würden Sie wählen, wenn es die FDP nicht geben würde, Herr Lindner?
    47
  • OJ vor 7 Tagen
    @220 Dann müsste man eine liberale Gründen... sorry. CL
    24
  • 3 vor 7 Tagen
    "Es geht hier aber nicht um Doktortitel sondern Charakter" Danke für diesen 8-Mile-würdigen Moment gestern!
    128
  • OJ vor 7 Tagen
    @3 Meine Meinung!
    23
  • 129 vor 7 Tagen
    Wollen Sie an der Bologna-Reform festhalten? Ein Bachelor ist kaum was wert und das Masterangebot ist (abhängig vom Studienfach natürlich) zum Teil extrem begrenzt
    27
  • OJ vor 7 Tagen
    @129 Nein, überarbeiten. Verschult, bürokratisch, erschwert Wechsel. Ist aber ein dickes Brett... CL
    37
  • 141 vor 7 Tagen
    Wie stehen sie zu Nordkorea und die Provokationen der Amerikaner gegenüber? Gras darüber wachsen lassen oder aktiv etwas gegen das Regime tun?
    16
  • OJ vor 7 Tagen
    @141 Welches Regime? 😂 CL
    69
  • 227 vor 7 Tagen
    Herr Lindner, was sagen Sie dazu, dass Frauen im Vergleich zu Männern 1/5 weniger Gehalt bekommen? Was will die FDP dagegen unternehmen? @oj
    29
  • OJ vor 7 Tagen
    @227 Irreführende SPD-Zahl. Hängt mit Berufswahl/WUNSCH nach Teilzeit etc. zusammen. Wenn eine Frau für exakt denselben Job weniger bekommt, dann ist das Sache des Betriebsrats. CL
    39
  • 124 vor 7 Tagen
    Herr Lindner was ist mit dem Staatstrojaner? Was wollen sie gegen so etwas unternehmen. Es ist verfassungswidrig und gefährlich in der Vergangenheit konnten Hacker solche Sachen missbrauchen, da es heißt es gibt Schwachstellen.
    19
  • OJ vor 7 Tagen
    @124 Klagen!
    42
  • 240 vor 7 Tagen
    Wie stehen Sie dazu, dass die USA Atomwaffen in Deutschland stationiert hat obwohl es das Atomwaffenverbot gibt. Was wollen Sie dagegen unternehmen?
    30
  • OJ vor 7 Tagen
    @240 Was würde Helmut Schmidt sagen? Das ist Garant unserer Sicherheit. Denn Russland hat gegen alle Verträge neue Atomwaffen nachgerüstet. Leider. CL
    49
  • 246 vor 7 Tagen
    @OJ Hallo Christian, wie passt Ehegattensplitting zu gerechten Steuern. Welchen Mehrwert bieten Erwachsene, die füreinander Verantwortung übernehmen? Kann man nicht besser Familien und alleinerziehende entlasten?
    18
  • OJ vor 7 Tagen
    @246 Warum gegeneinander ausspielen? Warum Ehepaare bestrafen? Da lassen, wie es ist. Bei Familien und Alleinerziehenden mehr tun, zB Grundfreibetrag für Kinder erhöhen! CL
    72
  • 217 vor 7 Tagen
    Wie stehen sie zur israels siedlungspolitik?
    9
  • OJ vor 7 Tagen
    @217 Wie die Bundesregierung. CL
    22
  • 179 vor 7 Tagen
    Herr Lindner, was spricht objektiv gegen ein Tempolimit auf Autobahnen (außer weniger Spaß, etc.)?
    16
  • OJ vor 7 Tagen
    @179 Was spricht objektiv dafür, wenn es nicht aus Gründen der Verkehrssicherheit gebraucht wird? Nicht mit CO2 kommen, kann ja BMW i8 sein. 😉
    82
  • 75 vor 7 Tagen
    61
  • OJ vor 7 Tagen
    @75 Nächstes Plakat: Mehr Einhörner für mehr Menschen - FDP
    343
  • 327 vor 7 Tagen
    @OJ / CL Wie hält man Leistungsträger (Ärzte, Ingenieure, etc.) im Land ohne bei den Linken eine "Übervorteilung" der oberen Mittelschicht zu suggerieren? Soziale Gerechtigkeit geht für Sie wie weit?
    11
  • OJ vor 7 Tagen
    @327 Indem man einfach Fairness walten lässt. Wenn Ärmere eine Chance auf Aufstieg haben, dann akzeptiert eine Gesellschaft auch Unterschiede. Nur dann, wenn man das Gefühl hat, sowieso keine Chance zu haben, wird man zu Recht sauer. CL
    82
  • 179 vor 7 Tagen
    Was spricht dagegen, die Bundeswehr z.B. bei Großereignissen zur Unterstützung der Polizei auch im Inland einzusetzen?
    7
  • OJ vor 7 Tagen
    @179 Bundeswehr ist schon überlastet. Bundeswehr ist ausgebildet zu töten, nicht leichte Mittel einzusetzen. Die Länder sollten keine Entschuldigung haben, wieder bei der Polizei zu sparen. CL
    129
  • 186 vor 7 Tagen
    Ein Berliner Polizist verdient bei gleichem Dienstrang und Erfahrung weitaus weniger als sein Kollege auf dem bayrischen Land. Wo bleibt die Gerechtigkeit?
    21
  • OJ vor 7 Tagen
    @186 Fragen Sie das den Senat! CL
    23
  • 179 vor 7 Tagen
    Persönliche Frage: Ist es für sie oder ihre Familie komisch, wenn man sie in ganz D auf Wahlplakaten sieht?
    33
  • OJ vor 7 Tagen
    @179 Nein, gehört zum Job. Muss man durch. 😂
    38
  • 327 vor 7 Tagen
    @OJ wie weit sollte sich Deutschland Ihrer Meinung nach in Internationale Konflikte einmischen? Militärisch, Ja/ Nein?
    7
  • OJ vor 7 Tagen
    @327 Im Rahmen von UN/NATO auch nötigenfalls mit Militär, wenn zB Mensch Schutz brauchen. CL
    33
  • 62 vor 7 Tagen
    Martin Schulz machte den Vorschlag vielleicht nicht mehr die Polizei zu Unfällen mit Blechschäden zu schicken, was halten Sie davon? Wie würden Sie die Polizei entlasten?
    21
  • OJ vor 7 Tagen
    @62 Richtige Richtung. CL
    26
  • 315 vor 7 Tagen
    Wie wäre es mit dem attraktiver machen von günstigen Wohnungen für Investoren. Durch Bauzuschüsse, Steuerbefreiung etc.?
    9
  • OJ vor 7 Tagen
    @315 Ganz richtig. So wird mehr gebaut. CL
    25
  • 82 vor 7 Tagen
    @oj wieso wird das Nato 2% Ziel schon jetzt diskutiert, wenn es gar nicht in die nächste Legislaturperiode fällt? (2024)
    6
  • OJ vor 7 Tagen
    @82 Kann ich nichts mit anfangen. Hat mit unserer Position nichts zu zu tun. CL
    25
  • 395 vor 7 Tagen
    182
  • OJ vor 7 Tagen
    @395 😍
    230
  • 379 vor 7 Tagen
    Herr Lindner, denken sie, dass mit ihrem Programm die "schwarze Null" möglich ist?
    5
  • OJ vor 7 Tagen
    @379 Mehr noch: keine Schulden, Entlastung und Investitionen. Wie das geht? Geld zusammenhalten und nicht immer neue Subventionen und Aufgaben beschließen. CL
    40
  • 416 vor 7 Tagen
    Warum wollen Sie die Kennzeichnungspflicht von Polizeibeamten wieder abschaffen? Der Bürger hat ein Recht darauf, staatliches Handeln (gerichtlich) überprüfen zu lassen. Das erschweren Sie dadurch massiv.
    18
  • OJ vor 7 Tagen
    @416 Theoretisch. War in NRW nur Bürokratie ohne praktischen Nutzen. CL
    17
  • 62 vor 7 Tagen
    Der Fünfkampf am gestrigen Abend war teilweise sehr durcheinander, oftmals konnten nur wenige ihre Meinung zu den einzelnen Themen vortragen. Was halten Sie von der Veranstaltung, auch in Bezug auf den Wert für den Zuschauer?
    18
  • OJ vor 7 Tagen
    @62 Irgendwas stört immer, ja. Dafür hatte das Tempo. Man muss eben mehrere Sendungen schauen und Info-Quellen nutzen. CL
    49
  • 11 vor 7 Tagen
    Wie würden Sie die AfD in einem Satz beschreiben?
    16
  • OJ vor 7 Tagen
    @11 🤢
    74
  • 327 vor 7 Tagen
    @OJ Junge Menschen als politische Entscheidungsträger - wie gedenken Sie diese (und damit auch die Jodler hier) in die Politik zu integrieren damit diese aktiv Politik machen können? Brexit war ja z.B eine Wahl der Alten....
    19
  • OJ vor 7 Tagen
    @327 😂 Das ist doch wohl Eure Sache/Schuld, wenn Ihr Eure Interessen nicht vertreten wollt! Wir können nur ein gutes Programm anbieten und unsere Türen für neue Leute öffnen. CL
    75
  • 432 vor 7 Tagen
    Sie werben auf ihren Plakaten mit "Schulranzen statt Aktenkoffern" Wie passt das zu ihren doch sehr wirtschaftsliberalen Zielen?..
    15
  • OJ vor 7 Tagen
    @432 Unser Wahlprogramm fängt mit Bildung an. Und eine freie Wirtschaft ist nur dann sozial und stabil, wenn in ihr qualifizierte Menschen miteinander arbeiten. CL
    71
  • 458 vor 7 Tagen
    Was ist ihr Lieblingsessen? Meins ist Schnitzel mit Spätzle
    31
  • OJ vor 7 Tagen
    @458 Bolognese von meiner Frau, die 1/2-Italienerin ist und daher Geheimrezepturen kennt. 😍
    181
  • OJ vor 7 Tagen